Chronik 1977 bis 1995

DruckversionDruckversionPer E-Mail sendenPDF-VersionPDF-Version

Chronik​ des Chores unter Josef Hofer

Johann Joseph Fux-Chor  1977 bis 1995

In der Jahreshauptversammlung 1985 wurde Siegfried Tinchon gebeten, eine Chronik des Chores zu erstellen. Bis 1965 gibt es eine handgeschriebene Chronik in Buchform (Chronik MGV 1863 bis 1965). Von 1966 bis 1977 gibt es wenige Unterlagen, die von Siegfried Tinchon zusammengetragen wurden und in Folien als Loseblattordner vorliegen (Chronik Gesangverein 1966 bis 1977).

1977 legte Musikschuldirektor Karl Schabl die Chorleiterstelle zurück und Josef Hofer, Musiklehrer in Gleisdorf, Organist in der Stadtpfarrkirche Graz und Leiter des A-Cappella-Chores Graz übernahm den Gesangverein Gleisdorf.

Termine und Aufführungsübersichten der jeweiligen Jahre unter Chronik:

Die Loseblattausgabe der Chronik von Siegfried Tinchon (bis 1991) und Erna Schmalzbauer (1992-1995) findet ihr hier....: ​

(letzte Eintragung 16.3.2018 - wird fortgesetzt- Chronist Peter Unger)