Hochzeit von Stefanie Werger

DruckversionDruckversionPer E-Mail sendenPDF-VersionPDF-Version
27. Mai 2006 - 10:00

Das Chorforum Gleisdorf stellte wieder einmal seine Vielseitigkeit unter Beweis. Auf Einladung von Erwin Kienast, der zwei Werger-Lieder gefühlvoll für gemischten Chor setzte, intonierte der Chor unter Franz Jochum die Titel "Stü" und "Alles was zählt" bei der Trauungszeremonie in der Basilika Maria Trost.
Marianne Mendt las ein Gedicht von Stefanie Werger, Rebekka und Erwin Kienast gratulierten musikalisch.
Bei der anschließenden Agape vor der Kirche konnte der Chor dem frisch vermählten Paar seine Glückwünsche aussprechen.

Leitung: 
Kartenpreise: