Kreuzweg- Passionskonzert

DruckversionDruckversionPer E-Mail sendenPDF-VersionPDF-Version
23. März 2001 - 20:00
Kreuzweg 4.Station

Johann Sebastian Bach vertont in seiner berühmt gewordenen Motette aus dem Jahre 1723 anlässlich einer Trauerfeier alle fünf Strofen des Chorals "Jesu, meine Freude" von Johann Franck. Unterbrochen wird der Choraltext durch Zitate aus dem Römerbrief.

Im Konzert umrahmen die Motettenteile die musikalische Kreuzwegandacht "Via crucis" von Franz List.

Die Kreuzwegstationen werden im Konzert begleitet von einer 

Projektion der Glasfenster von Hans Fronius aus der Kirche in Thörl bei Aflenz.

 

 

Leitung: